Kunde
ADAC
Jahr
2015
Fläche
200 m²
Land
Deutschland

Mit der Innenarchitektur, Umsetzung, Lichtplanung und Projektsteuerung wurde nach zahlreichen ADAC Objekten bei diesem Mieterausbau erneut zusammengearbeitet. Der Entwurf im Farbspektrum der ADAC Corporate Colors weiß, gelb und grau stammt von der Ippolito Fleitz Group.

Weil die Mitarbeiter der Telefonservicezentrale rund um die Uhr für Ihre Kunden erreichbar sind, galt es, spezielle raumakustische Anforderungen zu berücksichtigen. Hier wurde mit Hilfe einer Akustikdecke, Akustikoberflächen in den Möbeln und Akustiktrennwänden zwischen den Arbeitsplätzen auch im Großraumbüro eine ruhige Arbeitsatmosphäre geschaffen.

Innenraum der ADAC Verwaltung

Das helle freundliche Ambiente der neu gestalteten Büros der Mitglieder-Betreuung wird einerseits durch den Einbau von 13 großzügigen Fenstern in die Blechfassade und andererseits durch das dominante strahlende Weiß des gesamten Interieurs bewirkt. Lediglich die in einem kräftigen Gelb gehaltenen tragenden Säulen setzen hier farbliche Akzente. Der dunkelgrau melierte Teppichboden bildet zu diesem Farbzweiklang einen deutlichen aber optisch reizvollen Kontrast. Ein besonderer Clou ist die auf der gleichen Ebene lediglich über eine Stufe erreichbare Dachterrasse, die in edlem Bangkirai-Holz ausgeführt wurde.